Vereins-Chronik

25. 02. 1966     Vereinsgründung mit 19 Mitgliedern

im Nebenraum der "Alten Post"

25. 02. 1966     1. Vorsitzender

Zahnarzt Ludwig Cohrs,

21.04.1966       Eintrag ins Vereinsregister

beim Amtsgericht Alzenau

10. 02. 1967    1. Jahreshauptversammlung

17 Mitglieder anwesend

27. 10. 1968    Umzug "Brauerei Stein"

1. Briefmarken-Werbeschau

27. 11. 1969   "Brauerei Stein"

2. Briefmarken-Werbeschau, 212 Besucher

24. 02. 1970

41 Mitglieder

24. 01. 1972

1. Vorsitzender Karl Mette

Oktober 1974

verstarb der 1. Vorsitzende Karl Mette

24. 04. 1975   1. Vorsitzender Hans Gleißner

Ludwig Cohrs wird Ehrenvorsitzender

1978   Umzug ins "Dietrich-Bonhoeffer-Haus"

evang. Gemeindezentrum

19. 11.1978  Verleihung der Urkunde an das Postamt

Alzenau, "Philatelistisches Postamt 1978"

01.03.1980   Umzug in neues Vereinsheim in der

Prischoßhalle in Alzenau

23.05. - 05.06.1981 gemeinsame Briefmarkenschau

mit Partnerstadt Sint Oedenrode in der Sparkasse

21.03.1982  1. Alzenauer Briefmarkengroßtauschtag

in der Prischoßhalle (200 Besucher)

09.03.1986 

verstarb der 1. Vorsitzende Hans Gleißner

03.04.1986  1. Vorsitzender Hans Schneider

2. Vorsitzender Rainer Lachmann

21./22.06.1986  gemeinsame Briefmarkenschau mit

Partnerstadt in Thaon les Vosges/Elsaß

05./06.07.1986  Briefmarkenschau in der neuen

Stadtbibliothek mit Sonderstempel und Sonderpostamt

25.03.1988  verstarb das Gründungsmitglied und der

Ehrenvorsitzende Ludwig Cohrs

09.07.1988  Vereinsausflug nach Riquewihr/Elsaß

mit Besuch des Postmuseums

01.01.1990  Verein besteht aus 60 Mitgliedern


17.03.1991  10. Alzenauer Briefmarkengroßtauschtag

260 Besucher

26.04.1991  Festabend zum 25. Vereinsjubiläum im

                       Theo Schmitt, Ehrenvorsitzender des

                       Eller und Bürgermeister Engel

Hotel "Freigerichter Hof" in Alzenau, anwesend

Verbandes hessischer Philatelisten, Landrat Roland

20./21.07.1991 Briefmarkenschau im Foyer des Rat-

                             Sonderstempel "25 Jahre Briefmarken-

hauses aus Anlaß unseres 25jährigen Bestehens und

sammlerverein und 175 Alzenau bei Bayern

15.03.1992  11.  Alzenauer Briefmarkengroßtauschtag

300 Besucher

10.10.1992   gemeinsame Briefmarkenschau mit der

Partnerstadt Alzenaus Thaon les Vosges/Elsaß

23.08.1993  1. Teilnahme an den Alzenauer Ferien-

spielen, 30 Kinder tummelten sich im Vereinsheim

23.04.1994  Vereinsausflug zur Briefmarkenbörse in

Koblenz, 50 Teilnehmer

17.03.1996  15. Alzenauer Briefmarkgroßtauschtag

über 200 Besucher

14.06.1996  Vereinsausflug nach Bonn mit Besuch des

Bundestages und des Bundespostministeriums

10.05.1997  Vereinsausflug zur NAPOSTA in Stuttgart


29.04.1999  Vereinsausflug zur IBRA in Nürnberg mit

Stadtführung

18.03.2001  20. Alzenauer Briefmarkengroßtauschtag

ca. 200 Besucher

24.05.2001  Vereinsausflug zur NAPOSTA  Wuppertal

32 Mitglieder nahmen teil, Schwebebahn für die Damen

26.10.2002  Vereinsausflug zu Briefmarkenbörse in

Sindelfingen mit Damenprogramm bei "Ritter Sport"

24.12.2004  Tod unseres Gründungsmitgliedes

Josef Sölch

04.06.2004   Fahrt zur NAPOSTA in Hannover mit ICE

5 Mitglieder unterstützten unser Mitglied Helmut Schimpfermann moralisch bei "seiner" Ausstellung

19.03.2006  25. Alzenauer Briefmarkengroßtauschtag

                              leider nur 120 Besucher

zum 40. Jahrestag der Vereinsgründung, zusätzlich Briefmarkenschau mit drei Exponaten

31.03.2006  Jubiläumsveranstaltung zum 40. Jahrestag

der Vereinsgründung im Hotel "Freigerichter Hof"

07./08.10.2006  Briefmarkenschau im Foyer des Rat-

hauses mit 11 Exponaten in 28 Rahmen

07./13.10.2006  Helmut Schimpfermann stellt seine

Sammlung "Nepal - Die heimischen Drucke von 1958/61 bei der Weltausstellung ESPANA 06 in Malaga aus und erreicht "Silber"

28.10.2006  Vereinsausflug zur Briefmarkenbörse nach

Sindelfingen

20.05.2007  Rainer Lachmann stellt seine Sammlung

"Sitzende Helvetia mit Schwert von 1908" in Ludwigshafen aus und erringt auf Anhieb "Gold"

13./15.03.2008  Helmut Schimpfermann und Rainer

Lachmann stellen ihre Sammlungen bei der Int. Brief- markenbörse in München aus und errangen jeweil "Gold mit Ehrenpreis"

05./30.08.2008  Ausstellung der Sammlung Huber Kern

im Rathaus, Historische Alzenauer Ansichtskarten

27.03.2009 Tod unseres Gründungsmitgliedes

Hubert Kern (38 Jahre lang Kassierer des Vereines)

00.05.2010  Helmut Schimpfermann und Rainer

Lachmann stellten ihre Sammlungen bei der NAPOSTA in Essen aus. Gold für Schimpfermann, Großvermail (Gold um 1 Punkt verpaßt) für Lachmann

11.01.2011 Tod unseres langjährigen Mitgliedes

Armin Geis im Alter von 72 Jahren

13.03.2011 30. Alzenauer Briefmarkengroßtauschtag

mit Briefmarkenschau, 136 Besucher

05.07.2011  Tod unser 1. Vereinsvorsitzenden und

Gründungsmitgliedes Hans Schneider mit 76 Jahren

06.10.2011  1. Vorsitzender Rainer Lachmann

2. Vorsitzender Arnold Wissel

27.03.2013  Tod unseres Mitgliedes Oswald Lang im

Alter von 92 Jahren

09.03.2014  33. Alzenauer Briefmarkengroßtauschtag

149 Besucher

13.05.2014 Tod unseres Mitgliedes und Pressewartes

Helmut Schimpfermann im Alter von 68 Jahren

22.05.2014 Tod unseres Mitgliedes Siegfried Degele im

Alter von 87 Jahren

01.08.2014   Eröffnung der Ausstellung im Rathaus

- 12.09.2014

"Euphorie, Ernüchterung, Trauer" 100 Jahre 1. Weltkrieg auf Ansichtskarten, Aussteller Rainer Lachmann

20.09.2014  Vortrag "Euphorie - Ernüchterung - Trauer"

im Heimatmuseum in Michelbach,  Rainer Lachmann

12.10.2014  Tod unseres Gründungsmitgliedes

Wilhelm Bott

08.03.2015  Der Briefmarkensammlerverein Alzenau 

geht mit eigener Homepage online

10.04.2015  Herausgabe einer Briefmarke Individuell

aus Anlaß der Bayerischen Gartenschau in Alzenau vom 22.05.2015 bis 16.08.2015  (siehe Aktuelles)

22.05.2015  Auflage eines Sonderstempels aus Anlaß

der Bayerischen Gartenschau (siehe Aktuelles)

01./30.06.2015  Briefmarkenschau im Foyer des Rat-

hauses "Philatelie trifft Flora" 7Exponate in 25 Rahmen

01.05.2015  Herausgabe eines Erstagsbriefes zur

Gartenschau

04.06.2015  Nachauflage der Briefmarke Individuel

05.03.2016 Jubiläumsfeier zum 50. jährigen Bestehen

13.03.2016 35. Alzenauer Briefmarkengroßtauschtag

 

Auflage 2000 Stück

in der "Alten Post" in Alzenau